A-+43 676 3409914 D: +49 151 50602014 office@herzens-worte.com

Videos

Hier seht ihr ein ein paar Beispiele meiner freien Trauungen. Jede Trauung ist einzigartig und individuell auf das Brautpaar zugeschnitten. Meine Videos findet ihr auch auf meinem  Youtube Kanal .

Und ich melde mich auch immer wieder mal von unterwegs, die Videos könnt ihr vor allem auf Instagram sehen- folgt mir einfach – ihr findet mich als “Herzens-Tanja


Joeanna und Matthias

Joeanna und Matthias wünschten sich eine romantische, lockere freie Trauung. Die Location war perfekt dafür – Schloss Aufhausen in Erding bei München, das Wetter spielte auch mit und so feierten die beiden mit ihren 120 illustren Gästen ein grandioses Fest, das mit unserer wundervollen freien Trauung begann.
Joeanna und Matthias wünschten sich auch, dass ich “ihr Lied” – “All of me” von John Legend beim Einzug singe, was ich sehr genossen habe – mehr Infos gibt’s hier>>>

Hier also ein kleiner Eindruck von einer “Herzens-Worte freien Trauung”


Jeni und Marc

 

Eine Hochzeit wie im Märchen! Schloß Schildau in Polen – diesmal kam mein Mann Michael mit. Ich fahre ja gerne bis ans Ende der Welt für meine Paare und so reisten wir auf Grund der Entfernung schon am Vortag an, so wie die Hochzeitsgesellschaft, für die Jeni und Marc einen Bus organisiert hatten.

Wir hatten Glück mit dem Wetter, auch wenn es etwas windig war, wie man auf dem Video hören kann. Marc hatte seinen eigenen Einzug mit seinen “Jünglingen” und Jeni wurde dann vom Stiefpapa zu ihrem Liebsten geführt. Es war schon alles sehr majestätisch, die freie Trauung und auch das Fest im Anschluß, bei dem wir mit dabei waren.

Ich wurde vom Schloß unterstützt, hatte einen eigenen Techniker, der mich mit allem versorgte, was das Rednerherz so begehrt und die wundervollen Fotos von der Trauung hat die Fotografin Klaudia Cieplińska gemacht
.

Jeni und Marc, danke für euer Vertrauen in mich! Und ich freue mich auf euren Nachwuchs!

 


Lisa und Angelus

Sie wollten mich unbedingt – und so machte ich mich auf den Weg nach Berlin, denn grundsätzlich ist mir kein Weg zu weit. Auf Grund der Entfernung – die beiden leben in Berlin, ich in Bayern, führten wir alle Vorbereitungsgespräche online, zum Glück ist das heute ja möglich.

Der Rest ist Geschichte. Lisa und Angelus feierten mit ihren Familien und ihren Freunden auf Schloss Diedersdorf, Töchterchen Stella war natürlich auf mit dabei. Es wurde viel gelacht und es wurde geweint, es gab Überraschungen, die die FreundInnen und ich gemeinsam ausheckten und es war einfach herzberührend, die Zeit verging wie im Flug.

Schade, dass es schon wieder vorbei ist! Und was für ein Glück, dass wir auch weiterhin Kontakt haben. Habe ich schon erwähnt, dass ich meine Paare liebe?


war Gast bei einer meiner Trauungen – hier seht ihr den 2minütigen Bericht>>>

oder einfach aufs Bild klicken

Tanja Mazurek bei SAT1 – die Freie Trauung von Chrissi und Tobi


Birgit und Dominik

Was für eine Paar, Birgit, die rehäugige Braut, die so harmlos aussieht, dabei steckt ein Vulkan in ihr und Dominik, ihr Liebster seit die beiden 12 waren. Sie haben sich in der Schulzeit gefunden, sie haben sich auch wieder verloren, doch wußte Biggi immer, dass Dome der ist, den sie eines Tages heiraten wird.

Ihr könnt euch vorstellen, wie glücklich ich war, die beiden 2 Jahre nach ihrer Standesamtlichen Trauung nochmals in ihrer freien Trauung zu vermählen. Es war ein grandioses Fest und Patrick Barl von WW-Weddings war als Filmer engagiert und hat alles festgehalten. Hier ein kleiner Ausschnitt aus dieser wunderschönen freien Trauung.

 


Julia und Beni

Ich lernte Julia und Beni zunächst via Skype kennen, weil die beiden so weit von mir weg wohnen. Zum Planungsgespräch besuchten sie mich dann und ich war fasziniert von der Liebesgeschichte der beiden. Liebesgott Amor hatte einen tierischen Helfer – Hund Anton war im Grunde schuld daran, dass sich Julia und Beni kennenlernten. Anton durfte dann bei der Trauung auch die Ringe bringen, man sieht ihn auch im Video.

Natürlich war auch bei dieser freien Trauung alles so, wie es sich Julia und Beni erhofft hatten. Es wurde gelacht, die Stimmung war fröhlich und auch feierlich, ein paar Freudentränen sind ebenfalls geflossen.

Hier könnt ihr lesen, wie glücklich die beiden mit ihrer freien Trauung sind.

Mit Julia und Beni bin ich auch weiterhin – vor allem über Facebook – verbunden, so kann ich sehen, was sich bei den beiden so tut und ich bin glücklich, wenn ich sehe, wie glücklich die beiden sind, Anton ist natürlich auch weiterhin Familienmitglied.

Danke Julia und Beni für euer Vertrauen in mich, es war mir eine große Freude, euch beide zu trauen! Mögen die Liebe, Gesundheit, Glück, Erfolg und Anton weiterhin eure Wegbegleiter sein.


Katja und Alex

Family-Affairs: Im Juli 2016 durfte ich meine Cousine Katja und ihren Alex in Windach trauen. Das war schon was besonderes, meine Verwandtschaft hatte mich ja noch nicht “in Action” gesehen. Alles lief wunderbar, Katja und Alex sind glücklich und der Rest der Familie auch.

Leider konnte ich anschließend an die Trauung nicht mitfeiern, ich durfte weiterfahren zur nächsten freien Trauung und abends hatte ich dann noch ein Konzert mit meiner Pink Floyd Tribute Band “The Floyd Council”. Alles in allem war das also ein sehr ereignisreicher Tag, der mir sehr viel Spaß gemacht hat.

Hier also ein paar Momente aus Katja und Alex´freier Trauung.


Natascha und Matthias

Die beiden nahmen mich mit nach Südtirol in die Dolomiten, sie wünschten sich, ihre freie Trauung in Tracht auf einer Alm der “Las Vegas Lodge” zu zelebrieren und da war ich natürlich hellauf begeistert. Mein Mann Michael kam auch mit, er filmte mit der zweiten Kamera das Brautpaar. Nachdem wir keinen Strom dort oben hatten, hielt ich die Zeremonie ohne Headset, was zum Glück gut ging, auch wenn der Wind ein wenig blies. Die Songs sang ich also auch völlig unverstärkt, einfach nur begleitet von meiner Gitarre.

Danke, liebe Natascha, lieber Matthias, dass ihr mit euer Vertrauen geschenkt habt, es war mir eine große Freude, euch zu trauen!


Nicole und Patrick

Nicole und Patrick hatten sich eine freie Trauung gewünscht, die sowohl festlich als auch locker und humorvoll ist. Zum Glück war auch die Kennenlerngeschichte der beiden so nett, dass es mir wiedermal überhaupt nicht schwer fiel, diese Geschichte auch humorvoll zu erzählen. Insofern war von allem etwas dabei – es wurde gelacht, es wurde geweint, es war lustig und es war feierlich, alle waren glücklich und laut Nicole und Patrick sprechen die Gäste immer noch von dieser wunderschönen freien Trauung.


 

Uli und Joe

Diese freie Trauung hätte auch zu einem Märchen gehören können, das Ambiente war dementsprechend – ein wunderschöner Barocksaal im Kloster Bad Schussenried, 200 geladene Gäste, ein unglaublich schönes Paar mit einer aussergewöhnlichen Liebesgeschichte. Uli und Joe wollten auch, dass ich für sie und ihre Gäste singe, was ich natürlich von Herzen gerne tat.

Es war berührend, es war beeindruckend, opulent, romantisch, festlich und dennoch auch humorvoll, einfach eine perfekte Mischung aus allem.

Noch was – die gezeigten Paare haben ausdrücklich erlaubt, dass ich filme und die Kurzfilme online stelle, dies ist vertraglich geregelt. Ich freue mich sehr, wenn ich Feedbacks, Fotos oder Filme nutzen darf, damit sich meine neuen Paare ein Bild von meinem Stil machen können. Sollten Veröffentlichungen allerdings nicht erwünscht sein, so halte ich mich natürlich an die Wünsche meiner Kunden und das ist auch völlig ok für mich. Doch wenn diesbezüglich Offenheit besteht, dann freue ich mich umso mehr.

Daher an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an meine Paare, die mir ausdrücklich die Erlaubnis erteilt haben und in Zukunft erteilen werden, von ihren freien Trauungen mit mir zu berichten, in welcher Form auch immer!